Jazz Fest Wien Festival History

1991199219931994199519961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015

Jazz Fest Wien 2010: 04.07.

Aufstrich

Summerstage - Eintritt frei!  20.00 Uhr

Aufstrich (c: Julia Wesely)

Aufstrich

Aufstrich – das ist geballtes Talent und taktgenau explodierende musikalische Energie: eine fünfköpfige Hydra, in der die Kraft eines Symphonieorchesters steckt. Und der Groove einer Bluesband, der Swing einer Jazz-Combo, der Charme eines Jodeltrios, die Eleganz einer Tangokapelle, die Virtuosität eines a capella-Chors. Aufstrich produziert die unterschiedlichsten Töne – und hat einen Ton: einen einzigartigen, unverwechselbaren Ensembleklang. Niemand sonst entfaltet solchen Schwung und strahlenden Frohsinn, soviel sinnliche Heiterkeit, hemmungsloses Tanzdelirium und hintersinnige Ironie wie Aufstrich. Und doch ist untergründig immer der melancholische Grundton hörund spürbar, der die Wiener Kunst seit jeher auszeichnet. Das ist der Aufstrich-Ton. Unmöglich, davon nicht berührt zu werden. Unterm Strich: Man hat es nicht leicht mit dem Aufstrich. Man kann ihn nicht einfach so mögen: Man muss ihn lieben.
(Text: Christian Schneider)

pixelstats trackingpixel
Deutsch | English

Jazz Fest Wien Newsletter

Anrede *
* indicates required

Jazz Fest Wien ist auf

Facebook - Fan werden
YouTube  
flickr  
instagram  
Twitter - Follow