JazzFest.Wien Festival History

JazzFest.Wien

Sandy Dillon & Band

Rathausplatz - Eintritt frei!  18.00 Uhr

Sandy Dillon

Sandy Dillon verfügt über eine raue Stimme und eine unvergessliche Bühnenpräsenz. Nicht erst seit Saxofonist Ralph Carney bei ihr spielte, gilt sie als weibliches Pendant zu Tom Waits.

Entdeckt wurde die in Cape Cod geborene Singer/Songwriterin am Broadway, wo sie in einem Musical Janis Joplin mimte. Kein Geringerer als der ehemalige David-Bowie-Manager Tony DeFries verschaffte ihr einen Plattenvertrag.

Seit 1999 verwöhnt Dillon mit intensiven Liederzyklen wie „East Overshoe“ und „Pull The Strings“. Songtechnisch bewegt sie sich an der Schnittstelle zwischen grimmigem Underground und der hohen Kunst der Ballade. Gesanglich bewegt sie sich zwischen gutturalen Ausbrüchen und glockenhellem Gurren. Obwohl die meisten ihrer eigenen Songs von Moll dominiert sind, sticht in ihnen auch viel Ironie hervor. Live spielt sie Gitarre und Fender Rhodes Piano, zuweilen auch Kinderinstrumente.

line up:
Sandy Dillon – voc, keys, perc
Ray Majors – g, harm, voc
Achim Färber – dr, perc

Deutsch | English