JazzFest.Wien Festival History

JazzFest.Wien

Hannes Enzlberger Trio t.o.n.

Miles Smiles  20.30 Uhr

Hannes Enzlberger TrioHannes Enzlberger Trio

Anfang der 1960er-Jahre wurde die Duke Ellington Bigband (so wie viele andere U.S.-amerikanische Musiker) im Auftrag des State Departements auf eine Reise in den Nahen, Mittleren und Fernen Osten geschickt, um dort amerikanisches Lebensgefühl zu verbreiten. 1966 erschien eine Platte mit dem Titel Far-East-Suite, auf der Duke Ellington seine Reiseeindrücke musikalisch verarbeitete.

Das Ensemble t.o.n. (trio ohne namen) hat die 9 Stücke der Suite auf seine kammermusikalischen Bedürfnisse umarrangiert und im Frühjahr 2011 auf Tonträger (Vinyl) veröffentlicht. Das zeitgleich erschienene Album „lounge musics“ vereint Stücke von Morricone bis Mahler, die kammermusikalische Konzentration mit entspannter Lässigkeit verbinden, und die im ersten Teil des Konzerts zu hören sein werden.

line up:
Sophie Hassfurther – Tenorsax
Mario Vavti – Posaune
Hannes Enzlberger – Kontrabass, Arrangements

Deutsch | English