JazzFest.Wien Festival History

JazzFest.Wien

Patrizia Ferrara

Summerstage - Eintritt frei!  20.00 Uhr

Patrizia Ferrara

Patrizia Ferrara wuchs als Tochter einer Österreicherin und eines Sizilianers mit der neapolitanischen Folklore und der Popmusik der 80iger Jahre nahe der Grenze Österreich/Italien auf.

Der Wunsch Sängerin zu werden war immer da, mit sechzehn ging sie von zu Hause weg nach Wien und wurde bald daraufhin in der Band der brasilianischen Sängerin Celia Mara aufgenommen. Ihre Herkunft, dieser besondere Mix der zwei Kulturen machte es ihr möglich, sich einfach zwischen Sprachen und Kulturen zu bewegen.

Die Zusammenarbeit mit amerikansichen, columbianischen, brasilianisch, afrikanischen und türkischen Künstlern hat den Horizont ihrer Stücke erweitert. Subtil, mit einfacher, luftiger Leichtigkeit vorgetragen vereinnahmen sie das Herz des Zuhörers.

Deutsch | English