Jazz Fest Wien Festival History

1991199219931994199519961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015

Jazz Fest Wien 2014: 05.07.

Gerald Clayton Trio

Porgy & Bess  20.00 Uhr

Gerald Clayton (c: Devin DeHaven)
Gerald Clayton (c: Devin DeHaven)
Gerald Clayton (c: Devin DeHaven)
Gerald Clayton Trio (c: Ben Wolf)

Der 30-jährige, amerikanische Pianist Gerald Clayton konnte wohl nicht anders, als sich dem ehrwürdigen Genre Jazz zu widmen. Immerhin ist sein Vater der legendäre Bassist John Clayton.

Im niederländischen Utrecht geboren, aufgewachsen im sonnigen Kalifornien, spielte Gerald Clayton von Kindesbeinen an Klavier. Später, an der University Of Southern California, lernte er bei Granden wie Kenny Barron. Auf seiner Werteskala stehen Virtuosität, Disziplin und Spielwitz an oberster Stelle.

Der junge Mann mit den Dreadlocks machte sich als musikalischer Sparringpartner von den leider bereits verstorbenen Meistern Mulgrew Miller und Hank Jones einen Namen. Darüber hinaus etablierte sich Clayton Jr. als idealer Begleiter für Sängerinnen wie Diana Krall und Roberta Gambarini.

Ein anderes seiner Spielfelder war das R&B-Projekt RH Factor von Trompeter Roy Hargrove. Auf seinem famosen Solodebüt „Two-Shade“ (2009) präsentierte sich Clayton als sehr reifer Musiker.

Sein aktuelles Album heißt „Life Forum” und setzt in gewohnter Weise charaktervolle Statements. Die Stimmungen umfassen sowohl dezente Melancholie, wie sprudelnde Heiterkeit. Claytons Hang zu starker Melodie beeindruckt genauso wie seine raffinierten Rhythmuswechsel.

pixelstats trackingpixel
Deutsch | English

Jazz Fest Wien Newsletter

Anrede *
* indicates required

Jazz Fest Wien ist auf

Facebook - Fan werden
YouTube  
flickr  
instagram  
Twitter - Follow