JazzFest.Wien Festival History

JazzFest.Wien

Nikki Yanofsky

Rathausplatz - Eintritt frei!  18.00 Uhr

Nikki Yanofsky
Nikki Yanofsky
Nikki Yanofsky

Nikki Yanofsky war lange Zeit Kanadas aktuelles Musikwunderkind. Heute ist die aus Montreal gebürtige Sängerin 20 Jahre alt, hat aber schon mit Produzent Tommy LiPuma, mit dem Komponisten Marvin Hamlisch und sogar mit dem Count Basie Orchestra und Herbie Hancock gearbeitet. Außerdem wurde sie dazu auserkoren, „I Believe“, das Eröffnungslied der vor vier Jahren stattfindenen Winterolympiade in Vancouver zu singen.

Im Vorjahr brachte sie ihr von der Kritik und vom Publikum begeistert akklamiertes Album „Ella….Of Thee I Swing“ heraus. Die junge Dame, die damals eigentlich noch zur Schule ging, scattete darauf wie eine Veteranin in ihren besten Jahren. Starkes Airplay und massive Downloadrates katapultierten dieses wunderbares Album auf Platz 1 der kanadischen Charts.

2010 folgte die sublime Liedersammlung „Nikki“, die mit dem Song „I Believe“ auch einen Nummer-1-Hit in Kanada abwarf. Einen weiteren Popularitätsschub bescherte ihr die Mitwirkung auf „Disney Jazz Volume 1: Everybody Wants To Be A Cat“.

Deutsch | English