Jazz Fest Wien 2016: Konzerte Konzert Google map
Washington KamasiVideoInfo & Details

Kamasi Washington

23.08. Ottakringer Brauerei (Hefeboden) 20.00 Uhr


Der 35jährige Tenorsaxofonist Kamasi Washington gilt als die große Entdeckung von 2015. Auf seinem Debütalbum „The Epic“ realisierte Washington eine spirituell-free-jazzige Tour de Force. Seine Kombination von Free Jazz und Soul charmiert über die Maße. Info & Details

Snarky PuppyRibot MarcVideoInfo & Details

Snarky Puppy | Marc Ribot & The Young Philadelphians

11.07. Rathaus/Arkadenhof 20.30 Uhr

Snarky Puppy haben sich seit ihrer Gründung 2004 sehr um die Erneuerung der jazzig-funkigen Fusionmusik verdient gemacht. Bei ihnen überlappen sich friedlich Funk-, Afro- und Soulpassagen, da tönen Jazzhörner und begnadete Weltmusikstimmen.
Gitarrendekonstruktivist Marc Ribot, Sideman von Tom Waits bis Norah Jones, kommt mit seiner Band The Young Philadelphians zum Jazz Fest Wien. Mit ihr zelebriert er die Harmolodics eines Ornette Coleman, sowie den weichen Philly-Soul der Siebzigerjahre. Info & Details

Jarrett KeithInfo & Details

Keith Jarrett – Solo Piano

09.07. Musikverein/Goldener Saal 19.45 Uhr

Der 1945 in Allentown in Pennsylvania geborene Pianist Keith Jarrett gilt als Genie zwischen Jazz, freier Improvisation und Klassik. Er spielte mit Miles Davis und Arvo Pärt. Sein „Köln-Konzert“ verkaufte 3,5 Millionen Stück. Info & Details

Clinton GeorgeVideoInfo & Details

George Clinton & Parliament Funkadelic

 Rathaus/Arkadenhof 20.30 Uhr

George Clinton ist nicht bloß ein großer Exzentriker sondern der prinzipielle Architekt des P-Funk, einem Amalgam aus Funk, Rock und psychedelischen Klangeffekten. Der 75jährige gründete die wegweisenden Bands Parliament, Funkadelic und P-Funk-All-Stars. Info & Details

VideoInfo & Details

Heinz von Hermann

 Jazzland 21.00 Uhr

Der Saxofonist und Flötist Heinz von Hermann wurde 1936 in Wien geboren. Im Laufe seiner schillernden Karriere spielte er u.a. mit Granden wie Jimmy Woode, Uzi Förster, Peter Herbolzheimer, Lee Konitz und Donald Byrd. Nun kehrt er kurz vor seinem Achtziger wieder ins Jazzland zurück. Info & Details

McLaughlin JohnVideoInfo & Details

John McLaughlin & The 4th Dimension

08.07. Rathaus/Arkadenhof 20.30 Uhr

Der 1942 geborene Brite John McLaughlin zählt seit Jahrzehnten zu den größten Gitarristen der Welt. Neben legendären eigenen Kombos wie Mahavishnu Orchestra und Shakti und famosen Soloalben, faszinierte er auch als Sideman von Miles Davis und Carlos Santana. Info & Details

Chameleon ChangesInfo & Details

Chameleon Changes

 Porgy & Bess 21.00 Uhr

CD Präsentation Vom Wiener Komponisten Marcus Ratka bereits im Jahre 2001 gegründet, kamen musikalische Granden wie Saxofonist Herwig Gradischnig, Pianist Oliver Kent und Schlagzeuger Mario Gonzi zuletzt im Dezember 2015 wieder zusammen. Mit viel Schwung, aber auch einer gewissen Luftigkeit wird hier ein subversiv tönender Jazz kreiert. Info & Details

Hermann Heinz vonVideoInfo & Details

Heinz von Hermann

 Jazzland 21.00 Uhr

Der Saxofonist und Flötist Heinz von Hermann wurde 1936 in Wien geboren. Im Laufe seiner schillernden Karriere spielte er u.a. mit Granden wie Jimmy Woode, Uzi Förster, Peter Herbolzheimer, Lee Konitz und Donald Byrd. Nun kehrt er kurz vor seinem Achtziger wieder ins Jazzland zurück. Info & Details

Kallauch KathiInfo & Details

Kathi Kallauch

 Summerstage - Eintritt frei! 20.00 Uhr

Als Songwriterin schrieb sie bereits für andere Künstler und nach einem abgebrochenen Musikstudium ist Kathi Kallauch seit Jahren als Studio- und Livesängerin unterwegs. 2014 wurde es endlich Zeit für die Veröffentlichung ihrer eigenen Musik... Info & Details

Einaudi LudovicoVideoInfo & Details

Ludovico Einaudi

07.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Die Musik des 60jährigen Pianisten Ludovico Einaudi changiert  zwischen Kammer- und Orchestermusik, Ethno und Ambient-Pop. Der Italiener erforscht auf berückend schöne Weise das Phänomen der Melancholie. Auf mustergültige Weise auch auf seinem aktuellen Album „Elements“. Info & Details

Alexander JoeyVideoInfo & Details

Joey Alexander Trio

 Porgy & Bess 21.00 Uhr

Letztes Jahr enterte der heute dreizehnjährige Pianist Joey Alexander mit seinem Debütalbum „My Favourite Things“ die Spitze der amerikanischen Jazzcharts. Sein harmonisch variantenreiches Spiel erstaunt durch Nachdenklichkeit und Beseeltheit. Info & Details

Info & Details

Dave Marsall

 Jazzland 21.00 Uhr

Der ungarische Klarinettist und Saxofonist Dave Lászlo Marsall ist fixe Größe in der swingenden Szene Wiens. Er steht vorbehaltlos auf die patinierten Klänge von Swing und Dixieland, wie auch der ihn begleitende, grandiose Swinggitarrist Diknu Schneeberger. Info & Details

GoGo PenguinVideoInfo & Details

GoGo Penguin

06.07. Porgy & Bess 21.00 Uhr

Der Sound des 2012 gegründete, bewusst egalitären Pianotrios GoGo Penguin nennt sich „Acoustic Electronica“. Viel von der Musik wurde elektronisch konzipiert, danach erst ins Akustische transponiert. Der Modus operandi der Briten zeitigt ein aufregendes Klangbild. Info & Details

Cullum JamieVideoInfo & Details

Jamie Cullum

 Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Jamie Cullum, 37 Jahre alt, katapultierte sich 2003 mit dem Album „Twentysomething“ in die Herzen der Jazz- und Popfans. Und er war gekommen, um zu bleiben. Als einer der lebendigsten Performer überhaupt, sowie als höchst sublimer Songwriter, der aktuelle Probleme in zeitlose Melodien packt. Info & Details

Luef BerndtVideoInfo & Details

Berndt Luef Quartet

 Miles Smiles 20.30 Uhr

Der Musiker und Komponist Berndt Luef lernte Schlagzeug und sudierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz (Klassik & Jazz). Nach Beendigung seines klassischen Studiums 1979 konzentrierte er sich auf das Vibraphon und absolvierte 1983 auf diesem Instrument sein künstlerisches Diplom. Seitdem lebt er als freischaffender Künstler in Graz. Info & Details

Marsall DaveInfo & Details

Dave Marsall

 Jazzland 21.00 Uhr

Der ungarische Klarinettist und Saxofonist Dave Lászlo Marsall ist fixe Größe in der swingenden Szene Wiens. Er steht vorbehaltlos auf die patinierten Klänge von Swing und Dixieland, wie auch der ihn begleitende, grandiose Swinggitarrist Diknu Schneeberger. Info & Details

Scofield/Mehldau/GuilianaMuthspiel WolfgangVideoInfo & Details

John Scofield – Brad Mehldau – Mark Guiliana |
Wolfgang Muthspiel „solo“

05.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Was für ein Trio! Wunderpianist Brad Mehldau, Funk-Fusion-Gitarrero John Scofield und Mark Guiliana, Schlagzeuger, der auch auf David Bowies Epitaph „Blackstar“ trommelte, bündeln ihre Kräfte, um Ungehörtes und Unerhörtes zum Klingen zu bringen.
Wolfgang Muthspiel zählt seit Langem zu den interessantesten Gitarristen weltweit. Nicht zufällig hat ECM zuletzt zwei seiner Alben veröffentlicht. In seiner langen Karriere arbeitete er u.a. mit Brian Blade, Gary Burton, Bob Berg und Ralph Towner. Info & Details

Collier JacobVideoInfo & Details

Jacob Collier

 Porgy & Bess 21.00 Uhr

Der 21jährige Nordlondoner Jacob Collier gilt als „neuer Jazz-Messias“. Er singt wie ein Engel, beatboxt wie ein Ghettobewohner. Mit Hilfe seines Novation Keyboards vervielfältigt er sich. Dann klingt er wie eine Ein-Mann-Version der Swingle Singers. Info & Details

VideoInfo & Details

Lori A. Williams feat. Jon Davis

 Jazzland 21.00 Uhr

Lori A. Williams, geboren 1967 in Washington D.C., ist eine gewandte Jazz- und R&B-Sängerin, die leider viel zu selten aufnimmt. In Konzerten kurvt ihre elastische Stimme selbstbewusst durch jede Art von Arrangement. Sie vermag es verlässlich tiefe Emotionen in den Hörern zu evozieren. Info & Details

Stieger SabineInfo & Details

Sabine Stieger

 Summerstage - Eintritt frei! 20.00 Uhr

Sabine Stieger war 10 Jahre die Stimme von Global Kryner, 2014 hat sich die österreichische Songwriterin, die 2011 nach Hamburg auswanderte um eben dort unerwartet die Liebe zur österreichischen Muttersprache zu entdecken, in eben dieser gefunden und neu erfunden... Info & Details

Hart BethVideoInfo & Details

Beth Hart

04.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Die 1972 in Los Angeles geborene Sängerin und Musikern Beth Hart besitzt eine der charismatischsten Stimmen der Gegenwart. Ihre Lieder erzählen detailgetreu von den Schattenseiten des Lebens, lassen aber die Tür zum Glück stets angelehnt. Info & Details

Springs KandaceVideoInfo & Details

Kandace Springs

 Porgy & Bess 21.00 Uhr

Die 27jährige, aus Nashville stammende Kandace Springs, Sängerin und Pianistin, die schon von Prince in die Paisley Park Studios zum Spielen eingeladen wurde, präsentiert sich auf ihrem ersten Album „Soul Eyes“ (Blue Note) höchst elegant und sinnlich. Info & Details

Williams Lori A.VideoInfo & Details

Lori A. Williams feat. Jon Davis

 Jazzland 21.00 Uhr

Lori A. Williams, geboren 1967 in Washington D.C., ist eine gewandte Jazz- und R&B-Sängerin, die leider viel zu selten aufnimmt. In Konzerten kurvt ihre elastische Stimme selbstbewusst durch jede Art von Arrangement. Sie vermag es verlässlich tiefe Emotionen in den Hörern zu evozieren. Info & Details

Lauper CindyCryle MeenaVideoInfo & Details

Cyndi Lauper | Meena Cryle & The Chris Fillmore Band

03.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Cyndi Lauper ist der Inbegriff des ewigen, schlimmen Mädchens. Ihr Markenzeichen ist diese scharf in die Gehörgänge fräsende Pieps-Stimme, die nicht nur ihre eingängigen Pop-Songs, sondern auch ihre zuletzt gepflegten Blues- und Soulklassiker würzt. Die 39jährige Oberösterreicherin Meena Cryle hört sich wie eine Mischung aus Janis Joplin und Etta James an. Hinter der rauen Anmutung ihres zwischen Soul und Blues wandelnden Sounds, verbergen sich Sehnsucht und Hingabe, Trauer und Ekstase. Info & Details

Snow OwlKono YusukeVideoInfo & Details

Snow Owl | Yusuke Kono Trio

 Porgy & Bess 21.00 Uhr

Juan García-Herreros, besser bekannt unter seinem Künstlernamen “Snow Owl”, ist ein international erfolgreicher Musiker und zählt laut New York's “Bass Musician Magazine” zu den TOP 10 E-Bassisten der Welt.
Das japanische Trio wurde von Pianist Yusuke Kono, Bassist Ryoichi Zakota und Drummer Shinnosuke Kinoshita im December 2014 gegründet. Ihr erstes Album "For Woodsiders/Yusuke Kono Piano Trio" erschien im Jänner 2015. Info & Details

Pink MartiniMarina & The KatsVideoInfo & Details

Pink Martini | Marina & The Kats

02.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Pink Martini, famoses Cocktail-Jazz-Ensemble aus Portland, Oregon, halten sich in ihrem Songwriting an die Tugenden jener verblichenen Ära, als noch Hollywood-Soundtracks und Musicals die Standards setzten. Ihr Easy Listening ist höchst sophisticated.
Swing! Swing! Swing! Das ist das Motto von Marina & The Kats. Heiße Grooves, traumtanzende Melodien, fetzige Gitarren, treibendes Beserlschlagzeug und die Stimme der hinreißend charmanten Marina, die zu einem ihrer, in verspielter Leichtigkeit dahin perlenden, Scatsoli ansetzt. Info & Details

IncognitoNaturally7Hot Pants Road ClubVideoInfo & Details

Fernwärme Open Air:
Incognito | Naturally7 | Hot Pants Road Club

 Wien Energie 16.00 Uhr


Incognito, die famose Acid-Jazz/Sweet-Soul-Formation aus Großbritannien ist Geisteskind von Jean-Paul „Bluey“ Maunick. Die 1979 gegründete Band tönt entspannt, aber niemals indifferent, melodiös und doch mit der gewissen Schärfe ausgestattet. Das sympathische Acapella-Septett Naturally 7 ahmt kunstvoll Gitarren und Trompeten, Flöten und Trommeln nach. Vocal-Play nennen sie ihre Form von Musik, die sämtliche Genregrenzen aufbricht. Allein das Feeling zählt! Seit 29 Jahren macht der oberösterreichische Hot Pants Road Club die „funky side of the road“ unsicher. Diese fantastische Liveband in den Fußstapfen von James Brown und Sly Stone, begeistert verlässlich mit rasanten Covers und formschönen, eigenen Songs. Info & Details

ToukiVideoInfo & Details

Touki

 Porgy & Bess 21.00 Uhr

Touki haben sich einer exotischen Mischung aus Jazz und westafrikanischen Sounds verschrieben. Das delikate Gebräu wird zudem mit musikalischen Elementen aus Brasilien, dem Balkan und dem Orient gewürzt. Sie charmieren mit herrlich entspanntem Vibe. Info & Details

Trio Balkan StringsVideoInfo & Details

Trio Balkan Strings

 Reigen 20.30 Uhr

(English) The Trio Balkan Strings (Zoran Starcevic & his sons Nikola and Zeljko) is a family of guitarists from Belgrade. Their sound is original and unique instrumental music, a fusion of Balkan elements. Info & Details

VideoInfo & Details

Scott Hamilton & Dan Barrett

 Jazzland 21.00 Uhr

Scott Hamilton zählt zu den großen Melodikern und Swingern in der Nachfolge von Ben Webster und Don Byas. Gemeinsam mit dem Posaunisten Dan Barrett wird Hamilton traditionellen Jazz für Kulinariker sämtlicher Generationen bieten. Info & Details

Bacharach BurtVideoInfo & Details

Burt Bacharach

01.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr


Burt Bacharach zählt zu den größten amerikanischen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Sein Katalog umfasst Klassiker wie „Close To You“, „The Look Of Love“ und „Walk On By“. Er bekam alle wichtigen Preisen von Grammy über Polar Price bis hin zum prestigeträchtigen Gershwin Price. Info & Details

EmpiricalVideoInfo & Details

Empirical

 Porgy & Bess 21.00 Uhr

Schon mit ihrem Debütalbum gewann das britische Jazzquartett zahlreiche Preise. Faszinierende Soundpatterns, resche Soli und ausufernde Spielfreude sind die Erkennungsmerkmale ihrer schönen Kunst. Empirical sind bester Beweis für die Vitalität des U.K. Jazz. Info & Details

VideoInfo & Details

Scott Hamilton & Dan Barrett

 Jazzland 21.00 Uhr

Scott Hamilton zählt zu den großen Melodikern und Swingern in der Nachfolge von Ben Webster und Don Byas. Gemeinsam mit dem Posaunisten Dan Barrett wird Hamilton traditionellen Jazz für Kulinariker sämtlicher Generationen bieten. Info & Details

VideoInfo & Details

Scott Hamilton & Dan Barrett

30.06. Jazzland 21.00 Uhr

Scott Hamilton zählt zu den großen Melodikern und Swingern in der Nachfolge von Ben Webster und Don Byas. Gemeinsam mit dem Posaunisten Dan Barrett wird Hamilton traditionellen Jazz für Kulinariker sämtlicher Generationen bieten. Info & Details

Lagger MichaelVideoInfo & Details

Michael Lagger & Lukas Raumberger „Mondphasen“

29.06. Bank Austria Salon im Alten Rathaus 19.30 Uhr

Im Rahmen des Jazz Fest Wien wird die Musik des Albums Mondphasen, ein genreübergreifendes Projekt, das den Zuhörer auf eine Reise durch melancholische, tragisch-komische und zynisch-heitere Stimmungslandschaften einlädt, erstmals in einer intimen, kammermusikalischen Besetzung mit Klavier und Kontrabass präsentiert. Info & Details

VideoInfo & Details

Scott Hamilton & Dan Barrett

 Jazzland 21.00 Uhr

Scott Hamilton zählt zu den großen Melodikern und Swingern in der Nachfolge von Ben Webster und Don Byas. Gemeinsam mit dem Posaunisten Dan Barrett wird Hamilton traditionellen Jazz für Kulinariker sämtlicher Generationen bieten. Info & Details

eXtracelloVideoInfo & Details

eXtracello – Ausverkauft!

28.06. Bank Austria Salon im Alten Rathaus 19.30 Uhr

4 Frauen - 4 Celli, das Wiener Celloquartett spielt eigene Kompositionen und Bearbeitungen von Bach bis hin zu frei improvisiertem Jazz mit Gesang - ein Feuerwerk! Info & Details

Hamilton ScottVideoInfo & Details

Scott Hamilton & Dan Barrett

 Jazzland 21.00 Uhr

Scott Hamilton zählt zu den großen Melodikern und Swingern in der Nachfolge von Ben Webster und Don Byas. Gemeinsam mit dem Posaunisten Dan Barrett wird Hamilton traditionellen Jazz für Kulinariker sämtlicher Generationen bieten. Info & Details

Naturally 7VideoInfo & Details

Naturally 7

11.07. Rathaus/Arkadenhof 20.00 Uhr

Das sympathische A-capella-Septett Naturally 7 ahmt kunstvoll Gitarren und Trompeten, Flöten und Trommeln nach. Vocal-Play nennen sie ihre Form von Musik, die sämtliche Genregrenzen aufbricht. Allein das Feeling zählt! Info & Details

Lawson JarrodVideoInfo & Details

Jarrod Lawson – Eintritt frei!

 Albertina Passage 21.00 Uhr

Jarrod Lawson, aus Kalifornien gebürtig, aber in Portland/Oregon ansässig, war im Vorjahr der große Newcomer des Blue-Eyed-Soul. Mit geschmeidigen Grooves, ungewöhnlichen Harmonien, fantastischen Melodien sowie einer sonoren Stimme, die durchaus an Stevie Wonder, Omar und Eric Benet gemahnt, konnte sein Debütalbum enorm charmieren. Info & Details

VideoInfo & Details

Carole Alston & Markus Gaudriot Trio

 Jazzland 21.00 Uhr

Carole Alston, Tochter eines Baptistenpredigers, zählt zu den vielseitigsten Sängerinnen, die es gibt. Egal ob Gospel, Klassik oder Jazz – mit ihrer über 4 Oktaven reichenden Stimme beherrscht sie sämtliche Genres. Info & Details

Reeves DianneBakanic ChristianVideoInfo & Details

Dianne Reeves | Christian Bakanic „Trio Infernal“

10.07. Rathaus/Arkadenhof 20.00 Uhr

Die 1956 in Detroit geborene Dianne Reeves beherrscht sämtliche Nuancen des Jazzgesangs. Egal ob lodernde Melancholie oder glucksende Lebensfreude, sie bindet alles mühelos in ihre frei fließenden Silbenkaskaden ein. Genregrenzen lösen sich da so selbstverständlich auf, wie der Kandiszucker im Tee.
Mit einem klassischen Akkordeon Trio haben Christian Bakanic, Christian Wendt und Jörg Haberl nicht viel gemeinsam. Sie sind Botschafter zwischen den Klangwelten von Jazz, Tango und modernen Grooves der Club-Szene wie House und Drum’n’Bass. Info & Details

VideoInfo & Details

Carole Alston & Markus Gaudriot Trio

 Jazzland 21.00 Uhr

Carole Alston, Tochter eines Baptistenpredigers, zählt zu den vielseitigsten Sängerinnen, die es gibt. Egal ob Gospel, Klassik oder Jazz – mit ihrer über 4 Oktaven reichenden Stimme beherrscht sie sämtliche Genres. Info & Details

Sly & RobbieMolvaer Nils PetterVideoInfo & Details

Sly & Robbie meet Nils Petter Molvaer

09.07. Rathaus/Arkadenhof 20.00 Uhr

Nordische Melancholie trifft bei dieser Kombination aus dem skandinavischen Trompeter Nils Petter Molvaer und dem jamaikanischen Rhythmusduo Sly & Robbie wohl auf karibische Lebensfreude. Melancholie und Sinnlichkeit, elektronische Texturen und vertrackte Beats werden da kunstvoll ineinander gehen. Info & Details

Dourah BetoInfo & Details

Beto Dourah & Edison Tadeu

 Reigen 20.30 Uhr

Beto Dourah wurde in Rio de Janeiro, Brasilien geboren und gehört zu den Talenten der neuen Generation von Sängern und Komponisten des Musikgenre „MPB - Musica Popular Brasileira“. Info & Details

Tuck HaileyVideoInfo & Details

Hailey Tuck – Eintritt frei!

 Albertina Passage 21.00 Uhr

Hailey Tuck, in Texas geboren, aber auf der Suche nach ihrer ganz eigenen Belle Epoque nach Paris und London ausbüchst, beeindruckt mit lasziver Stimme und schläfriger Eleganz, was das Timing anlangt. Die nach Vergleichen süchtige Presse hört in ihren leidenschaftlichen Liedern Spuren großer Kolleginnen wie Billie Holiday und Peggy Lee. Info & Details

VideoInfo & Details

Carole Alston & Markus Gaudriot Trio

 Jazzland 21.00 Uhr

Carole Alston, Tochter eines Baptistenpredigers, zählt zu den vielseitigsten Sängerinnen, die es gibt. Egal ob Gospel, Klassik oder Jazz – mit ihrer über 4 Oktaven reichenden Stimme beherrscht sie sämtliche Genres. Info & Details

Marsalis JasonInfo & Details

Jason Marsalis Vibes Quartet

08.07. Porgy & Bess 20.30 Uhr

Jason Marsalis, 1977 in New Orleans geboren, ist der jüngste Spross der musikalisch wirkmächtigen Dynastie gleichen Namens. Er spielt Schlagzeug und Vibraphon. Sein aktuelles Album heißt „The 21st Century Trad Band“. Sein künstlerisches Programm? Elemente der Tradition in immer neuen Kontexten auszuprobieren... Info & Details

TallTonesInfo & Details

TallTones

 Miles Smiles 21.00 Uhr

Die TallTones wurden 2006 gegründet. Sie machen Musik aus dem Bereich zwischen Pop und Jazz - Standards die noch keine sind werden zu solchen erhoben und kurzerhand vertalltont. Info & Details

VideoInfo & Details

Carole Alston & Markus Gaudriot Trio

 Jazzland 21.00 Uhr

Carole Alston, Tochter eines Baptistenpredigers, zählt zu den vielseitigsten Sängerinnen, die es gibt. Egal ob Gospel, Klassik oder Jazz – mit ihrer über 4 Oktaven reichenden Stimme beherrscht sie sämtliche Genres. Info & Details

Deutsch | English

Jazz Fest Wien Newsletter

Anrede *
* indicates required

Jazz Fest Wien ist auf

Facebook - Fan werden
YouTube  
flickr  
instagram  
Twitter - Follow