Jazz Fest Wien 2016: Konzerte Festival History Google map
Dr. JohnPreservation Hall Jazz BandVideoInfo & Details

Dr. John & The Nite Trippers feat. Sarah Morrow | Preservation Hall Jazz Band

08.07. Rathaus/Arkadenhof 20.00 Uhr


Der 73jährige Mac Rebenack alias Dr. John zählt zu den größten Legenden von New Orleans. Sein famoses, letztes Album „Locked Down“ wurde von keinem Geringeren als Dan Auerbach von den Black Keys produziert. Info & Details

Aldana MelissaVideoInfo & Details

Melissa Aldana & Crash Trio

 Porgy & Bess 20.00 Uhr

Die 24jährige Tenorsaxofonistin gewann als erste Frau seit 1987 die prestigeträchtige Thelonious Monk Saxophone Competition. Ihr harter Ton prädestiniert sie geradezu die Tradition des klassischen Jazz fortzusetzen. Info & Details

Yanofsky NikkiVideoInfo & Details

Nikki Yanofsky

 Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Nikki Yanofsky startete ihre Karriere bereits als Kind. Ihr künstlerischer Ernst brachte sie rasch voran. Die bislang zwei Alben waren sehr erfolgreich. Mit „I Believe“ eroberte sie sogar Platz 1 in Kanada. Info & Details

Cole NatalieVideoInfo & Details

Natalie Cole

07.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr


Natalie Cole ist mit ihrer charismatischen Stimme in vielen Genres zu Hause. Die talentierte Tochter der Jazz- und R&B-Legende Nat King Cole hat schon äußerst erfolgreich Soul, R&B, Jazz, Folk und Latin gesungen. Info & Details

Stojka HarriVideoInfo & Details

Harri Stojka – India Express

 Rathaus/Arkadenhof 20.00 Uhr


Harri Stojka, virtuoser Gitarrist zwischen Brasil, Blues und Jazz, interessiert sich verstärkt für seine Wurzeln. Sein neues Album „India Express“ verbindet die Archaik des Gypsy-Swing mit modernem Groove. Info & Details

Akinmusire AmbroseVideoInfo & Details

Ambrose Akinmusire

 Porgy & Bess 20.00 Uhr

Trompeter Ambrose Akinmusire kennt das reiche Erbe der Jazztrompete. Aber er weiß auch, dass er Originelles leisten kann, vor allem wenn er Zeitgenössisches mit den Errungenschaften der Tradition verbindet. Info & Details

AlbareVideoInfo & Details

Albare

 Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Der in Marokko geborene, in Australien als erfolgreicher Businessman lebende Albert Dadon kreiert unter dem Pseudonym Albare sublime Gitarrenmusik, die sephardisch-marokkanische Tradition mit dem Blues kombiniert. Info & Details

Di Meola AlChesnutt CodyVideoInfo & Details

Al Di Meola „Beatles & More“ | Cody Chesnutt

06.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr


Als Mitglied der „Superguitars“ (mit Paco De Lucia und John McLaughlin) wurde Al Di Meola zur Legende. Aktuell beschäftigt er sich mit der Musik der Beatles. Soulstilist Cody Chesnutt hat mit kleiner Hilfe von The Roots Karriere gemacht. Der Welthit „The Seed (2.0)“ stammt aus seiner Feder. Info & Details

Karlsson ArniVarady AndreasVideoInfo & Details

Arni Karlsson Trio | Andreas Varady – Eintritt frei!

 Rathaus/Arkadenhof 20.00 Uhr

Mit an Keith Jarrett gemahnenden Alben machte der isländische Pianist Arni Karlsson auf sich aufmerksam. Andreas Varadys Spiel bestrickt durch die gleichzeitige Gegenwart von Virtuosität und Soulfulness. Info & Details

Wolf WarrenVideoInfo & Details

Warren Wolf & The Wolfpack

 Porgy & Bess 20.00 Uhr

Der Vibraphonist Warren Wolf hat einen bluesigen Grundton entwickelt, der trotzdem zu komplexen Strukturen führt. Der Mann hat viel Sinn für einen Sound, der gleichzeitig vital und cerebral klingt. Info & Details

Uikiza ChristianaVideoInfo & Details

Christiana Uikiza

 Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Wo immer die polyglotte (sechs Sprachen) Künstlerin und Wahlwienerin aufspielt, begeistert sie ihr Publikum. "Weltklasse", für die Soul/Pop/Jazz-Sängerin mit der fünf-Oktaven-Stimme, kein Lob, es ist eine Tatsache. Info & Details

Sky BenInfo & Details

Ben Sky

 Summerstage - Eintritt frei! 20.00 Uhr

Die talentierte Songwriterin entführt ihr Publikum mit ihren berührenden und emotionalen Songs in eine Soundwolke, die auch emotionale und klangexperimentelle Ausreißer nicht scheut. Info & Details

O'Connor SineadVideoInfo & Details

Sinéad O’Connor

05.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Sinéad O´Connor, 1966 in Irland geboren und in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen, hatte von Anbeginn Lust an der Provokation. Sie hatte Welthits wie „Nothing Compares 2 U“, Abstürze und tolle Comebacks. Info & Details

Cliff JimmyOsibisaMara CeliaVideoInfo & Details

Fernwärme Open Air: Jimmy Cliff | Osibisa | Célia Mara

 Wien Energie 16.00 Uhr


Reggae-Ikone Jimmy Cliff, Osibisa mit ihrem grandiosen Mix aus Rock, Jazz und afrikanischer Highlife-Rhythmik und Célia Mara mit ihrer Fusion aus Samba und Jazz bilden das hochkarätige line up des Fernwärme Open Airs. Info & Details

Clayton GeraldVideoInfo & Details

Gerald Clayton Trio

 Porgy & Bess 20.00 Uhr

Der 30-jährige, amerikanische Jazzpianist Gerald Clayton lernte bei Granden wie Kenny Barron und Mulgrew Miller. Sein Hang zu starker Melodie beeindruckt genauso wie seine raffinierten Rhythmuswechsel. Info & Details

Trio Balkan StringsVideoInfo & Details

Trio Balkan Strings

 Reigen 20.30 Uhr

Das Trio Balkan Strings (Zoran Starcevic & Söhne: Nikola und Zeljko), die Gitarrenfamilie aus Belgrad, spielt eine eigenständige und unverwechselbare Instrumental-Musik, eine Fusion vieler Balkan-Elemente... Info & Details

Jazz Fest Wien, 25. Juni – 28. Juli 1991

17.03.   Uhr

Alle Konzerte aus dem Jahre 1991 Info & Details

Deutsch | English

Jazz Fest Wien Newsletter

Anrede *
* indicates required

Jazz Fest Wien ist auf

Facebook - Fan werden
YouTube  
flickr  
instagram  
Twitter - Follow