Jazz Fest Wien 2016: Konzerte Exceptional Vocalists Google map
Yanofsky NikkiVideoInfo & Details

Nikki Yanofsky

08.07. Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Nikki Yanofsky startete ihre Karriere bereits als Kind. Ihr künstlerischer Ernst brachte sie rasch voran. Die bislang zwei Alben waren sehr erfolgreich. Mit „I Believe“ eroberte sie sogar Platz 1 in Kanada. Info & Details

Cole NatalieVideoInfo & Details

Natalie Cole

07.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr


Natalie Cole ist mit ihrer charismatischen Stimme in vielen Genres zu Hause. Die talentierte Tochter der Jazz- und R&B-Legende Nat King Cole hat schon äußerst erfolgreich Soul, R&B, Jazz, Folk und Latin gesungen. Info & Details

Uikiza ChristianaVideoInfo & Details

Christiana Uikiza

06.07. Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Wo immer die polyglotte (sechs Sprachen) Künstlerin und Wahlwienerin aufspielt, begeistert sie ihr Publikum. "Weltklasse", für die Soul/Pop/Jazz-Sängerin mit der fünf-Oktaven-Stimme, kein Lob, es ist eine Tatsache. Info & Details

O'Connor SineadVideoInfo & Details

Sinéad O’Connor

05.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Sinéad O´Connor, 1966 in Irland geboren und in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen, hatte von Anbeginn Lust an der Provokation. Sie hatte Welthits wie „Nothing Compares 2 U“, Abstürze und tolle Comebacks. Info & Details

Cliff JimmyOsibisaMara CeliaVideoInfo & Details

Fernwärme Open Air: Jimmy Cliff | Osibisa | Célia Mara

 Wien Energie 16.00 Uhr


Reggae-Ikone Jimmy Cliff, Osibisa mit ihrem grandiosen Mix aus Rock, Jazz und afrikanischer Highlife-Rhythmik und Célia Mara mit ihrer Fusion aus Samba und Jazz bilden das hochkarätige line up des Fernwärme Open Airs. Info & Details

Biel JuliaVideoInfo & Details

Julia Biel

04.07. Porgy & Bess 20.00 Uhr

Die britische Singer/Songwriterin Julia Biel nennt Cassandra Wilson und Billie Holiday als Einflüsse. In ihren klandestine Botschaften aussendenden Songs mischt sie Folk-, Pop- und Jazzeinflüsse. Info & Details

Jarreau AlVideoInfo & Details

Al Jarreau

03.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr


Al Jarreau machte als origineller Vokalakrobat zwischen Jazz und R&B ab 1976 eindrucksvolle Weltkarriere. In den letzten Jahren bahnte sich in seinen Performances eine wohltuende Soulfulness ihren Weg. Info & Details

BuikaVideoInfo & Details

Buika

02.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr

Diese afro-iberische Sängerin verführt mit flamboyanter Intonation und mit Genres wie Flamenco, Jazz und Copla Andaluza. „Die Kraft der Interpretation liegt im Gefühl“ sagt sie, „nicht in der Stimme“. Info & Details

Jones Sharon Bradley CharlesVideoInfo & Details

The Daptone Super Soul Revue feat. Sharon Jones & The Dap-Kings + Charles Bradley + Antibalas …

01.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr


Nicht nur Stars wie Amy Winehouse und Michael Bublé nahmen den funky Soul-Sound des Daptone-Labels in Dienst. Auch so großartige Vokalisten wie Sharon Jones und Charles Bradley surfen damit auf Erfolgskurs. Info & Details

Deutsch | English

Jazz Fest Wien Newsletter

Anrede *
* indicates required

Jazz Fest Wien ist auf

Facebook - Fan werden
YouTube  
flickr  
instagram  
Twitter - Follow