Jazz Fest Wien 2016: Konzerte Emerging Artists Google map
Clayton GeraldInfo & Details

Gerald Clayton Trio

09.07. Porgy & Bess 21.00 Uhr

Egal ob Boogaloo, Bluesballade oder Post-Bop - Gerald Clayton versteht es, charaktervolle Statements zu setzen. Die Stimmungen umfassen sowohl dezente Melancholie wie sprudelnde Heiterkeit. Claytons Hang zu starker Melodie beeindruckt genauso wie seine raffinierten Rhythmuswechsel. Info & Details

Funk OffInfo & Details

Funk Off

 Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Funk Off ist eine italienische Brassband, die als Vorgruppe von James Brown und Maceo Parker für Furore sorgte. Kurz nach ihrer Gründung 1998 haben die 15 Musiker aus der Toskana den internationalen Festival-Circuit erobert. Info & Details

Muthspiel/Grigoryan/TownerKatché Manu VideoInfo & Details

Muthspiel/Grigoryan/Towner | Manu Katché Third Round

08.07. Rathaus/Arkadenhof 19.30 Uhr


Als innovativer Gitarrist ist Wolfgang Muthspiel seit vielen Jahren ein prestigeträchtiger Exportartikel österreichischer Kunst. Sein neuestes Projekt ist ein Gitarrentrio gemeinsam mit Slava Grigoryan und Ralph Towner. Als gemeinsames Fundament dient den drei Virtuosen ihr Background in der Klassik.
Manu Katché, Schlagzeuger der Sonderklasse, wurde 1958 in Saint-Maur-des-Fossés geboren. In Paris aufgewachsen, machte er nach Anfängen als Pianist, eine Ausbildung zum klassischen Perkussionisten. Entdeckt wurde der Rhythmusmeister mit den westafrikanischen Wurzeln von Peter Gabriel. Info & Details

Yanofsky NikkiInfo & Details

Nikki Yanofsky

 Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Nikki Yanofsky ist Kanadas aktuelles Musikwunderkind. Die aus Montreal gebürtige Sängerin ist erst 16 Jahre alt, hat aber schon mit Produzent Tommy LiPuma, mit dem Komponisten Marvin Hamlisch und sogar mit dem Count Basie Orchestra und Herbie Hancock gearbeitet. Info & Details

Info & Details

Allan Harris & Band

07.07. Jazzland 21.00 Uhr

Tickets im Jazzland erhältlich
04. bis 07. Juli – Seine samtige Stimme erlaubt ihm sorglos durch Welt der Standards zu cruisen. Der elegant intonierende Harris trat u.a. schon gemeinsam mit Wynton Marsalis, Jon Faddis, Michele Hendricks, Clark Terry und Claire Martin auf. Tony Bennett nennt ihn seinen Lieblingssänger... Info & Details

May ImeldaVideoInfo & Details

Imelda May

 Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Die Dublinerin Imelda May ist eine außergewöhnliche Erscheinung. Vor allem ihre delikate Mischung aus Rockabilly, Jazz und Blues lässt May mehr und mehr internationale Aufmerksamkeit zukommen. Info & Details

Info & Details

Allan Harris & Band

06.07. Jazzland 21.00 Uhr

Tickets im Jazzland erhältlich
04. bis 07. Juli – Seine samtige Stimme erlaubt ihm sorglos durch Welt der Standards zu cruisen. Der elegant intonierende Harris trat u.a. schon gemeinsam mit Wynton Marsalis, Jon Faddis, Michele Hendricks, Clark Terry und Claire Martin auf. Tony Bennett nennt ihn seinen Lieblingssänger... Info & Details

De Macedo DeniseVideoInfo & Details

Denise De Macedo

 Rathausplatz - Eintritt frei! 18.00 Uhr

Mit ihrer temperamentvollen Lesart brasilianischer Genres wie Samba- Reggae und Bossa Nova, aber auch mit rasanten Ausflügen in Funk und Latino-Soul hat sich die in Wien lebende Sängerin Denise de Macedo einen klingenden Namen gemacht. Info & Details

Portico QuartetVideoInfo & Details

Portico Quartet

05.07. Porgy & Bess 21.00 Uhr

Das Portico Quartet hat sich in jenem Bereich angesiedelt, der sich „leftfield“ nennt und das experimentelle Ende der Musikszene bezeichnet. 2007 brachten sie ihr erstes Album „Knee Deep In The North Sea“ heraus, nun legte diese überaus spannend agierende Band mit „Isla“ einen noch besseren Tonträger vor. Info & Details

Info & Details

Allan Harris & Band

 Jazzland 21.00 Uhr

Tickets im Jazzland erhältlich
04. bis 07. Juli – Seine samtige Stimme erlaubt ihm sorglos durch Welt der Standards zu cruisen. Der elegant intonierende Harris trat u.a. schon gemeinsam mit Wynton Marsalis, Jon Faddis, Michele Hendricks, Clark Terry und Claire Martin auf. Tony Bennett nennt ihn seinen Lieblingssänger... Info & Details

James JoséVideoInfo & Details

José James & Jef Neve – „For All We Know“

04.07. Porgy & Bess 21.00 Uhr

José James verbüfft Publikum und Kritiker gleichermaßen mit seinem Mix aus Soul, HipHop und Jazz. Die Zusammenarbeit mit Jef Neve, einem der vielversprechendesten europäischen Pianisten der Gegenwart, läßt auf einen spannenden Abend hoffen. Info & Details

Harris AllanInfo & Details

Allan Harris & Band

 Jazzland 21.00 Uhr

Tickets im Jazzland erhältlich
04. bis 07. Juli – Seine samtige Stimme erlaubt ihm sorglos durch Welt der Standards zu cruisen. Der elegant intonierende Harris trat u.a. schon gemeinsam mit Wynton Marsalis, Jon Faddis, Michele Hendricks, Clark Terry und Claire Martin auf. Tony Bennett nennt ihn seinen Lieblingssänger... Info & Details

Jarreau AlN'dambiVideoCarter DorrettaVideoInfo & Details

Fernwärme Open Air: Al Jarreau | N’dambi | Dorretta Carter

03.07.  16.00 Uhr


Wenn Al Jarreau, einer der großen Stilisten des Jazz und R&B die Bühne entert, dann schwinden die Grenzen zwischen verbalem und instrumentalem Ausdruck, dann wird man Zeuge wie brennend intensiv Improvisation sein kann.
1999 debütierte N'dambi mit „Little Lost Girls Blues“. Ihr aktuelles Opus „Pink Elephant“ wurde von Leon Sylvers III produziert, einem Mann der schon für The Whispers, Shalamar, Lakeside und Gladys Knight arbeitete.
Die in London geborene Sängerin Doretta Carter lebt seit über 20 Jahren in Österreich. Als Entertainerin mit umwerfender Persönlichkeit und viel Humor bezwingt sie einfach jedes Publikum. Info & Details

Greco JulietteGardot MelodyVideoInfo & Details

Melody Gardot | Juliette Greco

01.07. Wiener Staatsoper 19.30 Uhr


Juliette Greco nahm bis zum heutigen Tage an die 50 Chansonsalben randvoll mit Poesie und Gesellschaftskritik auf. Und auch ihr aktuellster Streich "Je Me Souviens De Tout" wurde ein perfektes Album, das die Grande Dame mit der Jugend verbindet.
Melody Gardot besitzt eine verführerische Stimme und einen unüberbietbaren Sinn für großartige Melodien. Ihre neuen Lieder klingen jetzt schon als wären sie Evergreens. Ihre Stimme lockt in Gefilde, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und dem Menschen noch Zeit und Kraft für große Gefühle geblieben sind. Info & Details

Montcalm TerezVideoInfo & Details

Terez Montcalm & Band

30.06. Porgy & Bess 21.00 Uhr

Die kanadische Singer-Songwriterin beschreibt sich selbst als Jazzsängerin mit rockiger Attitüde. Ihr Repertoire besteht aus gehaltvollen Eigenkompositionen und geschickt gewählten Coverversionen, welchen sie mit ihrer rauchigen Stimme neues Leben einhaucht. Info & Details

Deutsch | English

Jazz Fest Wien Newsletter

Anrede *
* indicates required

Jazz Fest Wien ist auf

Facebook - Fan werden
YouTube  
flickr  
instagram  
Twitter - Follow